über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der seit über dreißig Jahren Kinder zwischen 12 Monaten und drei Jahren von 7:30 – 13:30 Uhr liebevoll betreut.

Die Betriebsgenehmigung und Förderung erfolgt durch das Landesjugendamt.

Unser fachlich qualifiziertes Team besteht aus drei Erzieherinnen, sowie einer Koch- und Putzhilfe.

Durch die niedrige Zahl von 12 Kindern, erfährt jedes Kind bei uns viel Zuwendung und Aufmerksamkeit und es herrscht ein familiäres Ambiente. So können die Bedürfnisse der Kinder ernst genommen und zu ihrem Wohle umgesetzt werden.

„Die Rumpelstilzchen e.V.“ befindet sich in der Wilhelm-Leuschner-Str. 33, im Erdgeschoss des vhs-Gebäudes – mit dem Eingang durch den Hof.

Unsere Räumlichkeiten:

  • ein Gruppenraum mit erhöhter 2. Spielebene
  • ein Raum zum Klettern und Toben
  • kindgerechte Wasch- und Toilettenräume mit Wickelstation
  • Küche zum Zubereiten des Frühstücks und Mittagessens
  • direkter Zugang zur Terrasse mit grossem Garten

Der große Garten mit Sandkasten, Schaukel, Klettergerät und Rutsche bietet Freiraum zum Spielen und Toben. Bäume und Hecken laden zum Spielen ein und sorgen im Sommer für Schatten. Auf der Terrasse befindet sich eine Matschanlage, sowie ein grosses Gartenhaus mit all unseren Aussenspielzeugen und Fahrzeugen wie Rutschautos, Dreiräder, Spieltunnel, etc.

KONZEPT
DIE INTERESSEN DES KINDES AN ERSTER STELLE
  • Sensible Eingewöhnung in den Spielkreis
  • Zeit und Raum, um die Umwelt mit allen Sinnen zu erleben
  • Bewegen und Wahrnehmen durch gemeinsames Handeln: kneten, Fingerfarben, Backen
  • ein fester Tagesablauf, an dem die intellektuelle Entwicklung, die Kreativität, Phantasie und körperliche Geschicklichkeit der Kinder geförtert wird.
  • Erfahren von ersten Kontakten mit Gleichaltrigen
  • Kennenlernen von Bildungsangeboten: Tänze, Lieder, Malen, kreatives Gestalten…
WEIL UNS IHR KIND VIEL WERT IST
  • Soziales Miteinander kennenlernen, Erleben von Nehmen und Geben, Bedürfnisse, Grenzen und Wünsche anderer zu respektieren und eigene Grenzen erkennen und wahren
  • Gemeinsames Feiern von Geburtstagen, Abschieden und Festen
  • Sauberkeitserziehung
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Erleben von Toleranz, Achtung und Vertrauen
  • Vorleben von Werten und den Kindern ein Vorbild sein
  • Gemeinsames Zähneputzen nach dem Essen
GEMEINSAM AN EINEM STRANG ZIEHEN
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Das Wohl der Kinder steht im Vordergrund

Elternspielregeln

DIE SPIELREGELN FÜR DIE ELTERN

Träger der Krabbelstube ist der gemeinnützige Verein "Die Rumpelstilzchen Elterninitiative e.V.". Die Eltern sind Mitglieder des Vereins. Aktive Elternarbeit ist Teil unseres Konzepts als selbst organisierte Einrichtung. Dabei ist Engagement gefragt. Die unterschiedlichen Aufgaben werden aber auf alle verteilt.

DIE AUFGABEN IN DER ÜBERSICHT
  • ein Amt je Elternpaar von E wie Einkauf bis V wie Vorstand
  • die Eltern kaufen im Wechsel für das Frühstück ein

team
Organisation

12 Kinder werden von drei Erzieherinnen betreut

07:30 - 09:30 UhrBringzeit, Freispiel, freies Frühstück
10:00 - 11:30 UhrFreispiel
Morgenkreis
Kreativ-, Bastel- oder Bewegungsangebote
Zeit auf der Terrasse und/oder Garten
11.30 UhrMittagessen
12:15 - 13:30Freispiel und Abholzeit

Um die Chance zu haben, sich optimal zu entwickeln, brauchen Kinder eine ausgewogene Ernährung. Daher gehören Zutaten möglichst wie Gemüse, Obst, Joghurt, Käse, Fisch, Geflügel, und vollwertige Getreideprodukte zu unseren Standards.

Zur Unterstützung der Zahngesundheit ist der gesamte Vormittag zuckerfrei.

Die monatliche Gebühr beträgt den üblichen Satz der Stadt Dietzenbach und beläuft zur Zeit auf 300€. Darin sind enthalten: Betreuungskosten, Mittagessen und Pflegeprodukte wie Windeln und Feuchttücher.

Von 8.00 bis 9.45 haben die Kinder die Möglichkeit zu frühstücken. Sie üben ihr Brot selbst zu schmieren und aus einem Glas zu trinken. Jedes Kind bringt von zu Hause ein Stück Obst oder Gemüse mit das dazu aufgeschnitten wird.

Das Essen wird an allen Tagen von zwei lokalen Caterern frisch gekocht und geliefert. Täglich nach dem Mittagessen gibt es frisch aufgeschnittenes Obst. Das Essen wird mit Tischritualen eingeleitet und gemeinsam eingenommen. Nach dem Essen putzen die Kinder ihre Zähne.

Getränke stehen jederzeit zur Verfügung. Die Krabbelstubenkinder werden während ihres Aufenthaltes zum Trinken angehalten oder vielmehr aufgefordert. Als Getränke stehen Tee und Wasser zur Verfügung.

kontakt
Anmeldung

Aufgenommen werden Kinder aus Dietzenbach und Umgebung – ab dem Alter von 12 Monaten.

Anmeldungen können jederzeit erfolgen.

Für Anmeldungen und Informationen zur Vergabe von Plätzen wenden Sie sich bitte an: 



Die Rumpelstilzchen Elterninitiative e.V.
(im vhs-Gebäude)
Willhelm-Leuschner Str. 33
63128 Dietzenbach